Die Klinik

Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Privatklinik ist seit 60 Jahren auf die Durchführung ästhetisch-plastischer Operationen und ästhetischer Behandlungen spezialisiert und von Beginn an staatlich konzessioniert.

Gegründet im Jahr 1957 durch Herrn Dr. Robert Etscheit und anschließend bis zum Jahr 2007 von seinem Sohn Dr.Dr. Jost Etscheit weitergeführt, wurde sie dann im März 2007 an Herrn Dr. Christoph Reis übergeben. Seit Gründung der Klinik vor nun 60 Jahren bis heute wurden hier viele Tausend zufriedener Patienten behandelt. Sie ist damit die am längsten bestehende Privatklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Deutschland.

Nachdem die Klinik im Jahr 2015 unter Berücksichtigung der neuesten Standards renoviert und modernisiert wurde, wurde nun auch ihr Name der Gegenwart und Zukunft angepasst. Herr Dr. Reis und das ganze Team der Düsseldorfer Privatklinik Dr. Etscheit freuen sich nun, ihre Patienten in der Düsseldorfer Privatklinik Dr. Reis willkommen zu heißen.

Seit je her ist es unser Bestreben, bestmögliche medizinische Versorgung mit individueller Beratung und komfortabler Unterbringung zu vereinen. Die Einzelzimmer sind mit Telefon, PC-Möglichkeit, Audio, Kabel-TV und DVD ausgestattet.

Persönliche Atmosphäre und erholsame Ruhe

Die persönliche Atmosphäre, wie sie nur eine Privatklinik bieten kann, lässt unsere Patienten ihre Zeit bei uns nicht als Krankenhausaufenthalt empfinden. Hier herrscht kein hektischer Krankenhausbetrieb, sondern erholsame Ruhe. Geschultes, freundliches Betreuungspersonal sorgt für Ihr Wohlergehen.

Die Leitung der Klinik liegt heute in Händen von Hr. Dr. med. Christoph Reis, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Facharzt für Chirurgie, ehemals langjähriger Leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter zweier renommierter Düsseldorfer Kliniken für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Um unseren Patienten beste Behandlungsmöglichkeiten zu garantieren ist Herr Dr. Reis in regelmäßigem Austausch mit Fachkollegen und aktives Mitglied nachfolgender Fachgesellschaften:

  • DGPRÄC - Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (ehemals VDPC)
  • DGÄPC - Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
  • GÄCD - Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland
  • BDC - Berufsverband der deutschen Chirurgen e.V.
  • DGBT - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie

Diese Gesellschaften setzen sich insbesondere dafür ein, die fachlichen und ethischen Standards im Bereich der ästhetischen Chirurgie zu wahren.

Ständige Fortbildungen des Facharztes für Ihre Sicherheit

Ständige Fortbildungen im In- und Ausland sowie modernste technische Ausstattung und OP-Verfahren gewährleisten die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Patienten. Sämtliche Operationen werden vom Leitenden Arzt persönlich durchgeführt.

Tätigkeitschwerpunkte und spezielle Methoden sind u. a.:

  • Brustvergrößerung
  • Bruststraffung / Brustverkleinerung
  • Fettabsaugung
  • Oberlidstrraffung / Unterlidstrraffung
  • Faltenbehandlung
  • Bauchdeckenstraffung (Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Gesäßstraffung)
  • Facelift
  • Schweißdrüsenbehandlung
  • Schamlippenverkleinerung
  • Nasenkorrekturen
 





Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.
mybody Portal für Ästhetik Und Gesundheit
Ärzte-Netzwerk für Lipolyse und ästhetische Medizin
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.